Design Thinking ist ein Innovationsansatz, der Kundenbedürfnisse konstant in den Mittelpunkt stellt und zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führt. Im iterativen Verfahren werden über die Phasen "Empathize, Define, Ideate, Prototype, Test" User-zentrierte Lösungen erprobt und verbessert. Die agile Methode ermöglicht schnelles Lernen und liefert Erkenntnisse über den Nutzungskontext.

Nächste Workshop Termine:

3. Dez 2018 17:00, HSLU Technik & Architektur, Horw: Schnupperworkshop Design Thinking

Anmeldung über:  https://www.hslu.ch/de-ch/technik-architektur/weiterbildung/fachkurse/design-thinking-workshop/